rz-online REGIOticker

Inhalt abgleichen
Nachrichten aus der Westerwälder Zeitung mit den Regionen Hachenburg, Montabaur und Westerburg.
Aktualisiert: vor 2 Stunden 17 Minuten

Pottum: 57-Jähriger vom eigenen Wagen überrollt

25 Jan 2015 - 20:04

Pottum. Ein 57-jähriger Mann ist in Pottum von seinem eigenen Fahrzeug überrollt worden. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde er per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert.

Spack-Festival im Januar wächst in kleinen Schritten

25 Jan 2015 - 17:48
Wirges. Es wächst, wenn auch in kleinen Schritten: Die Winteredition des Spack-Festivals in Wirges lockte in diesem Jahr erneut einige Hundert Musikfans ins Bürgerhaus nach Wirges.

Rennerod: Seniorin unterschreibt rätselhaften Vertrag

25 Jan 2015 - 16:04

Rennerod. Die Polizei weist auf einen sonderbaren Fall hin, bei dem ein Unbekannter am Freitagnachmittag, 23. Januar, eine ältere Dame aus der Westernoher Straße in Rennerod Besuch von einem ihr unbekannten Mann gehabt hatte.

Frau bei Unfall auf B49 schwer verletzt

25 Jan 2015 - 15:57
Montabaur/Neuhäusel. Sehr schwer verletzt wurde eine 32-jährige Frau aus Hessen bei einem Unfall nahe Montabaur.Sie war mit ihrem Wagen gegen einen Baum geprallt.

Straßenbauer muss wegen Hitlergruß vier Monate in Haft

23 Jan 2015 - 20:58

Westerburg/Seck. Über Monate hinweg führte ein gelernter Straßenbauer die Westerburger Justizbehörden an der Nase herum. Bei der Kirmes in Seck im Jahr 2013 soll er gleich mehrfach die Hand zum Hitlergruß gehoben haben. Das aber stritt der 25-Jährige ab und bezichtigte stattdessen einen unbekannten Dritten der Tat.

Westerwälder kaufen Killer-Drogen im Internet

23 Jan 2015 - 20:54

Montabaur/Koblenz. Ein junger Mann aus Montabaur ist nach dem Konsum einer vermutlich legalen Droge auf der Intensivstation gelandet. Der 27-Jährige war nach dem Rauchen einer Kräutermischung ins Koma gefallen.

Alte Gewölbe unter ehemaligem Fohr-Brauerei-Anwesen freigelegt

23 Jan 2015 - 20:50

Ransbach-Baumbach. 28 Meter lang, 5,5 Meter breit und 3,80 Meter hoch ist das Gewölbe, das nach dem Abriss des früheren Fohr-Stammsitzes in Ransbach-Baumbach wieder freigelegt wurde. Das unterirdische Gemäuer verläuft direkt parallel zur Rheinstraße.

Wieder ein Unfall auf der A 3: Beifahrerin schwer verletzt

23 Jan 2015 - 17:58

Ransbach-Baumbach. Bei einem Auffahrunfall auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln in Höhe von Ransbach-Baumbach ist am Freitagmorgen eine 36-jährige Frau lebensgefährlich verletzt worden.

Wieder ein Unfall auf der A3: Beifahrerin schwer verletzt

23 Jan 2015 - 14:08

Ransbach-Baumbach. Bei einem Auffahrunfall auf der A 3 in Fahrtrichtung Köln in Höhe von Ransbach-Baumbach ist am Freitagmorgen eine Frau schwer verletzt worden.

CDU-Bürgermeisterkandidat wählt Sylt statt Selters

23 Jan 2015 - 11:05

Selters. In der konstituierenden Sitzung des Stadtrats Selters anwesend, ansonsten entschuldigt gefehlt: Das ist die Bilanz des ehemaligen CDU-Stadtbürgermeisterkandidaten und späteren Fraktionsvorsitzenden Roland Schneider.

Hitzige Debatte um den Rewe-XL-Markt in Westerburg

22 Jan 2015 - 23:18

Westerburg. Eine lebhafte, ja hitzig geführte Debatte hat die Nachricht in Westerburg ausgelöst, dass das Oberverwaltungsgericht (OVG) wohl den Bebauungsplan für den geplanten Rewe-XL-Markt in Westerburg für unwirksam erklären wird.

Vier Pferde ausgebrochen: Mann lebensgefährlich verletzt

22 Jan 2015 - 20:41

Montabaur. Aus einem Gestüt in der Nähe des Industriegebietes Alter Galgen in Montabaur sind am Donnerstag gegen 16.45 Uhr vier Pferde ausgebrochen und in Richtung Aldi-Zentrallager galoppiert. Dort sind die Tiere aufgeregt umhergeirrt.

Bierlaster kippte auf A3 bei Montabaur um

22 Jan 2015 - 18:35
Montabaur. Wieder ist ein Bierlaster auf der A3 umgekippt. Diesmal jedoch ohne Ladung.

Giroder fühlen sich von Rastanlagen bedroht

21 Jan 2015 - 20:07

Girod/Großholbach/Nomborn. Nur die Wildkatze könnte wohl jetzt noch die geplanten Lkw-Rastanlagen ohne Bewirtung in den Gemarkungen Nomborn und Großholbach verhindern.

VG-Werke Westerburg investieren Millionen

21 Jan 2015 - 19:57

Westerburg. Die Eigenbetriebe der VG Westerburg haben sich in diesem Jahr ein straffes Arbeitsprogramm vorgenommen. Investiert werden in den Bereich Abwasser mehr als 10 Millionen Euro, in die gesicherte Versorgung mit einwandfreiem Trinkwasser nochmals rund 2,2 Millionen Euro.

Genschow-Areal in Hachenburg-Altstadt könnte Bauland werden

21 Jan 2015 - 19:52

Hachenburg-Altstadt. Seit Jahren schon ist das brachliegende Industriegelände der ehemaligen Firma Genschow im Hachenburger Stadtteil Altstadt ein Schandfleck. Diesen möchte Ortsvorsteherin Anne Nink unbedingt endlich beseitigen. Auf dem rund 16 500 Quadratmeter großen Areal, so ihr Wunsch, sollen stattdessen 31 günstige Bauplätze entstehen - "und das inmitten einer wunderschönen Umgebung", sagt Nink.

Nister-Möhrendorf: Unbekannte fesseln und bedrohen einen Mann

21 Jan 2015 - 13:30

Nister-Möhrendorf. Ein 51-jähriger Mann soll am Freitag gegen 16.40 Uhr bei Arbeiten in einer Schule in Nister-Möhrendorf unvermittelt von einem oder mehreren bislang unbekannten Tätern von hinten zu Boden gezwungen und anschließend an Händen und Füßen mit Kabelbindern gefesselt worden sein.

Westerburg: Darf der Rewe-XL-Markt nicht in die Innenstadt?

20 Jan 2015 - 21:22
Westerburg. Auf dem Gelände des ehemaligen Kaufhauses Schwinn soll ein Rewe-XL-Markt entstehen. Doch Anlieger wehren sich. Sie befürchten zu großen Lärm.

Park-Zoff in Montabaur: Fußgängerzone auch für Anlieger tabu

20 Jan 2015 - 21:14
Montabaur. Er parkte kurz vor seinem Haus, um das Auto auszuladen - und kassierte ein Knöllchen.  Auch für Anlieger gelten in der Fußgängerzone keine Sonderrechte.

Wirges will Barrierefreiheit weiter ausbauen

20 Jan 2015 - 21:03
Wirges. Viele öffentliche Einrichtungen sind für behinderte Menschen schwer zugänglich. Die Stadt Wirges will den Weg freimachen.