Räum- und Streupflicht im Winter

Die kalte Jahreszeit mit Schnee und vereisten Bürgersteigen rückt näher. Daher möchten wir an dieser Stelle wieder einmal auf die entsprechenden Pflichten der Grundstückseigentümer bzw. Anwohner hinweisen.

Auf neuen Wegen am Rhein und im Kannenbäckerland

Malerische Bachtäler, abenteuerliche Schluchten, traumhafte Weitblicke und kulturelle Glanzlichter: 35 Ideen für anspruchsvolle Genusswanderungen wie für einfache Sonntagsspaziergänge liefert die neue Wanderkarte „Wandergenuss Rhein-Westerwald“, die von den Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach sowie von der Stadt Bendorf vorgestellt wurde.

Danke an die Bürgerinnen und Bürger! Polizeiwache Höhr-Grenzhausen bleibt erhalten.

Nach Überprüfung der Polizeistruktur in Rheinland- Pfalz teilte Innenminister Lewentz am Donnerstag die Ergebnisse zur Optimierung der Polizeistrukturen in Rheinland-Pfalz mit.

Öffentliche Bekanntmachung des Meldeamtes

Widerspruchsmöglichkeit gegen Auskunftserteilungen aus dem Melderegister
Das rheinland-pfälzische Meldegesetz enthält für die Meldebehörde klare Vorschriften unter welchen Voraussetzungen bestimmte Daten der Bürger, z.B. bei der Anmeldung, erhoben und dann gespeichert werden dürfen.

Impressionen zur großen Jubiläumsfeier der Partnerschaft zwischen Pleurtuit und Ransbach-Baumbach

Am Mittwoch, dem 01.06.2011, bzw. am Donnerstag, dem 02.06.2011, trafen unsere französischen Freunde aus unserer Partnerstadt Pleurtuit, Frankreich, mit ca. 170 Teilnehmern in Ransbach-Baumbach ein.

Westerwald-Triathlon führte quer durch die Verbandsgemeinde

Am vergangenen Wochenende führte der "Bauch & Müller Westerwald Triathlon", mit Start und Ziel in Ransbach-Baumbach, einmal quer durch unsere Verbandsgemeinde. In der vierten Auflage dieses nicht alltäglichen Sportevents gelang es der veranstaltenden RSG Montabaur knapp 300 Teilnehmer in die Töpferstadt zu ziehen.

Inhalt abgleichen