rz-online REGIOticker

Inhalt abgleichen
Nachrichten aus der Westerwälder Zeitung mit den Regionen Hachenburg, Montabaur und Westerburg.
Aktualisiert: vor 1 Stunde 38 Minuten

Raubüberfall auf Postfiliale: Polizei sucht Zeugen

vor 4 Stunden 53 Minuten
Höhn. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei betrat ein bisher unbekannter Täter heute gegen 7.20 Uhr einen Geschenkeladen mit angeschlossener Postfiliale im Einkaufspark an der B 255.

BI Gegenwind in Westerburg gegründet

3 Mai 2016 - 16:32
Westerburg. Die geplante Erweiterung des Windparks Westerburg um zwei weitere Windkraftanlagen wird von Bürgern aus Gershasen, Kölbingen und Brandscheid kritisch gesehen und abgelehnt.

Halbstündiger Stromausfall legt Hachenburg und Gehlert lahm

3 Mai 2016 - 16:20
Gehlert/Hachenburg. Ein knapp halbstündiger Stromausfall hat am Dienstagmorgen die Stadt Hachenburg und die Gemeinde Gehlert lahmgelegt.

Waldjugendspiele stärken das Selbstvertrauen

3 Mai 2016 - 16:01
Müschenbach. 180 Kinder mit Beeinträchtigung aus den Landkreisen Westerwald, Altenkirchen und Neuwied waren in Müschenbach bei den Waldjugendspielen zu Gast.

Drei Bahnbrücken werden 2017 erneuert

3 Mai 2016 - 15:00
Westerwaldkreis. Drei Brücken der Deutschen Bahn im Unteren Westerwald werden im kommenden Jahr auf der Bahnstrecke 3731 zwischen Siershahn und Staffel erneuert, um den Schienenweg aus dem Jahr 1880 zu erhalten.

Wirges: Firma Koch investiert 1,5 Millionen Euro

3 Mai 2016 - 14:47
Wirges. Das Wirgeser Unternehmen Koch will am Stammsitz weiter wachsen. Der Firmenchef hat zugleich die Vision eines Handwerkerparks.

Bauplätze im Selterser Neubaugebiet sind sehr begehrt

2 Mai 2016 - 18:57

Selters. Von den 34 Grundstücken, die die Stadt Selters im Neubaugebiet "Im Gleichen" verkaufen konnte, sind nur noch 13 nicht verkauft. Und davon sind bereits sieben von Interessenten reserviert. Die ersten Bewohner zogen schon im Jahr 2015 in ihren Neubau ein. Neun Häuser sind im Bau oder schon fertig.

Showtanz: Durchzechte Nacht in Herschbach/Oww. war nicht zu toppen

2 Mai 2016 - 17:03

Herschbach/Oww. Eine etwas andere Walpurgisnacht feierten in diesem Jahr die Herschbacher im Oberwesterwald: Beim Freundschaftstanzturnier des örtlichen Carnevals Clubs tanzten zwölf Showtanzgruppen aus der Region in den Mai. Den Sieg trug die Sportvereinigung Steinefrenz/Weroth davon.

Demo: IG Metall droht nach Pfingsten mit 24-Stunden-Warnstreiks

2 Mai 2016 - 16:42
Montabaur/Niederahr. Die Tarifauseinandersetzungen in der Metall- und Elektroindustrie zog am Montagnachmittag rund 350 Menschen in Niederahr und Montabaur auf die Straße.

Expertenrunde rückt Missbrauch in der Kirche in den Fokus

1 Mai 2016 - 22:57
Hachenburg. Auf das Problem von sexuellem Missbrauch Schutzbefohlener innerhalb der Kirche aufmerksam machen, darum ging es bei einer Veranstaltung im Hachenburger Kino Cinexx.

Im Alkoholrausch Schaufenster zertrümmert

1 Mai 2016 - 22:57
Westerburg. Im Alkoholrausch und aus Wut hatte ein Arbeitsloser in der Westerburger Adolfstraße die Fensterscheibe eines Secondhand-Ladens zertrümmert.

Weniger Wäller lassen sich scheiden

1 Mai 2016 - 22:47
Westerwaldkreis. Im Westerwald wurden 2015 deutlich weniger Ehen geschieden als ein Jahr zuvor. Diese positive Nachricht kommt aus dem Statistischen Landesamt.

Atmosphäre bei spirituellem Festival in Hachenburg: Energetisch aufgeladen

1 Mai 2016 - 18:00

Hachenburg. Gebetsfahnen flatterten vom Hachenburger Vogtshof in den Lesegarten hinab. Die Vibrationen von Klangschalen und Duft von Räucherwerk durchzogen die Luft. Auch wenn der Frühling sich noch den Schlaf aus den Augen rieb, es lag ein Lächeln über der Stadt an diesem spirituellen Festwochenende.

Flugblätter im Umlauf: III. Weg wirbt auf Schulhof

29 Apr 2016 - 20:25

Rennerod. Aktivisten des Heimatverbundes Westerwald haben "Der III. Weg"-Flugblätter mit dem Motto "Asylflut stoppen" an der Realschule plus in Rennerod in Umlauf gebracht. Die Neonazi-Partei "Der III. Weg" gilt als verfassungsfeindlich und rechtsextremistisch und steht unter Beobachtung von verschiedenen Verfassungsschutzbehörden in Bund und Land.

Mörderisch: Auftakt der Westerwälder Literaturtage

29 Apr 2016 - 15:05
Montabaur. Schriftstellerin Ingrid Noll - sie ist die Miss Marple unter den Krimiautoren: Eine vorwitzige, scharfsinnige ältere Dame, die in ihren Romanen mörderische Fantasien zu Papier bringt.

Missbrauchsprozess: Onkel von Triebstörungen beherrscht?

29 Apr 2016 - 14:37

Westerwaldkreis. Ein 48 Jahre alte Mann aus dem oberen Kreisgebiet muss sich am Landgericht in Koblenz verantworten, weil er seinen Neffen über Jahre hinweg sexuell missbraucht haben soll. Eine entscheidende Frage lautet nun: Liegt eine verminderte Schuldfähigkeit vor?

Montabaur: Großer Einsatz für kleinen Gebäudebrand

29 Apr 2016 - 14:11
Montabaur. Zu einem Gebäudebrand im neuen Montabaurer Stadtviertel Quartier Süd wurden am Freitagmittag die Feuerwehren der Stadt Montabaur und der Stadtteile Eschelbach, Elgendorf und Horressen alarmiert.

Aktion: Junge Fahrer mit Unfallfolgen konfrontiert

29 Apr 2016 - 13:56

Höhr-Grenzhausen. "Verkehrssicherheit hautnah erleben": Das ist eine der Aktionen in der Vielfalt der Aktivitäten der Verkehrswacht Montabaur, die junge Verkehrsteilnehmer für die Gefahren sensibilisieren soll.

Raumnot: Grundschule bleibt (vorerst) am alten Platz

29 Apr 2016 - 11:06

Hachenburg. Die Grundschule am Schloss in Hachenburg platzt aus allen Nähten. Das stellt die Schulleitung vor logistische Herausforderungen.

Einbruch in Lagerhalle: Maschinen im Wert von 8000 Euro erbeutet

29 Apr 2016 - 10:58

Rennerod. In der Nacht zu Donnerstag wurde eine Verbandsgemeinde-Lagerhalle aufgebrochen und diverse Arbeitsmaschinen gestohlen. Die Täter konnten das elektrisch betriebene Sektionalrollentor einer Halle öffnen.