rz-online REGIOticker

Inhalt abgleichen
Nachrichten aus der Westerwälder Zeitung mit den Regionen Hachenburg, Montabaur und Westerburg.
Aktualisiert: vor 8 Minuten 47 Sekunden

Schlägereien an B54: Zwei Männer vorübergehend bewusstlos

vor 29 Minuten 38 Sekunden

Rennerod. Die in Rennerod versprochene "beste Zeit der Nacht" bedeutete am Wochenende für zwei Männer, dass sie bei Prügelein kurzzeitig K.O. gingen. In einem Fall sucht die Polizei den Täter noch, hat aber Videobilder. 

Fluchtweg freigepresst: Gewalttäter aus Psychiatrie in Hadamar entkommen

vor 1 Stunde 56 Minuten
Hadamar/Westerwald. Sie hätten bald die forensische Psychiatrie in Hadamar Richtung Gefängnis verlassen müssen, weil die Anstalt keine Aussicht auf einen Therapieerfolg sah: Am Sonntag sind zwei Gewalttäter dem zuvorgekommen: Sie sind aus der Klinik geflohen. Eine Großfahndung nach den als gefährlich geltenden Männern läuft.

Autofahrerin vermutet Bombe unter Mietwagen

vor 6 Stunden 18 Minuten

Heiligenroth. Als harmlos erwies sich am Sonntagmorgen ein Einsatz der Autobahnpolizei auf dem Rastplatz Heiligenroth.

Bombe unterm Mietauto?: 60-Jährige in Panik ruft die Polizei

vor 6 Stunden 21 Minuten

Heiligenroth. Am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr rief eine 60-jährige Autofahrerin die Polizei vom Rastplatz Heiligenroth an der  A 3 aufgeregt an: Augenscheinlich habe sie eine Bombe unter ihrem bei Europcar gemieteten Mercedes Benz. Die Polizei sah sich die Sache an...

Alkohol am Steuer: Westerwälder Polizei hat junge Fahrer im Visier

vor 10 Stunden 28 Minuten

Westerwaldkreis. Bei einer groß angelegten Verkehrskontrolle standen am Freitagabend vor allem junge Autofahrer im Mittelpunkt.

Windräder in Gehlert sind nur noch Geschichte

24 Apr 2015 - 17:14
Gehlert. Die Windkraftanlage in Gehlert, die im Dienste der VG-Werke seit mehr als 20 Jahren Strom produziert hat, ist Geschichte. Vor mehr als einem Jahr wurde die Anlage bereits verkauft. Inzwischen ist sie von einem Spezialunternehmen abgebaut worden.

Prozess um Steuerhinterziehung: Fahnder belastet Eisdielenbetreiber

24 Apr 2015 - 16:17
Koblenz/Westerwald. Zweiter Verhandlungstag gegen zwei Italiener aus dem Westerwaldkreis: Sie sollen als Betreiber mehrerer Eisdielen in der Region rund 266 000 Euro Steuern hinterzogen und mehr als 61 000 Euro Sozialabgaben nicht gezahlt haben.

Eigener Hund beißt zu: Zwei Seniorinnen schwer verletzt

24 Apr 2015 - 16:11

Mündersbach. Zwei ältere Frauen sind in Mündersbach (Verbandsgemeinde Hachenburg) von einem Border Collie gebissen und dabei schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei Hachenburg ereignete sich der Vorfall bereits am Donnerstag gegen 10.30 Uhr in der Schwimmbadstraße.

Montabaur: Postbank wird bestreikt

24 Apr 2015 - 15:23
Westerwaldkreis. Die Streiks der Postbank haben sich nun auch auf die Finanzcenter im Westerwald ausgedehnt. In Montabaur beispielsweise ist davon auch die Deutsche Post betroffen.

Feuerwehr: Anonymer Briefeschreiber erhebt neue Vorwürfe

23 Apr 2015 - 19:43
Montabaur. In einem Brief an den Landesrechnungshof hat ein weiterer anonymer Schreiber Vorwürfe gegen die Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Montabaur erhoben.

Wäller legen ihr Geld verstärkt in Immobilien an

23 Apr 2015 - 19:36
Westerwaldkreis. Griechenlandkrise, Niedrigzinsphase - auch die aktuelle Verunsicherung auf dem Finanzmarkt hat dazu geführt, dass die Wäller  verstärkt in Wohnungseigentum investieren.

Jubiläum: Gemeinde feiert 800. Geburtstag

23 Apr 2015 - 19:35
Hüblingen - Vom 4. bis 6. September feiert die Ortsgemeinde Hüblingen ihren 800. Geburtstag.

Infrastruktur von Hachenburg: Ausbau der Innenstadt geht voran

23 Apr 2015 - 11:51

Hachenburg. Die Baumaßnahmen in der Hachenburger Innenstadt sind in vollem Gange. Die Verlegung des Hauptkanals ist mittlerweile in der Wilhelmstraße, am Alten Markt und im Bereich des Schlossbergs weitestgehend abgeschlossen.

Westerwald Bank: Ein Schwarm von Leuten finanziert gute Ideen

23 Apr 2015 - 10:01
Viele Vereine und andere Einrichtungen haben immer wieder gute Ideen oder brauchen neue Ausrüstung: eine Schaukel für den Spielplatz, ein neues Einsatzfahrzeug oder gar ein neues Vereinsheim. Nur fehlt in vielen Fällen einfach das Geld dafür.

Mutter von Autist kämpft um Unterstützung

23 Apr 2015 - 09:50
Westerwaldkreis. Nadine Groß aus Oberelbert ist es gewohnt, dass sie um ihre Rechte kämpfen muss. Seit die zweifache Mutter weiß, dass ihr jüngster Sohn Torben Autist ist, hat sie immer wieder mit Rückschlägen zu kämpfen.

Infrastruktur von Hachenburg: Ausbau der Innenstadt kommt gut voran

22 Apr 2015 - 15:53
Hachenburg. Die Baumaßnahmen in der Hachenburger Innenstadt sind in vollem Gange. Die Verlegung des Hauptkanals ist mittlerweile in der Wilhelmstraße, am Alten Markt und im Bereich des Schlossbergs weitestgehend abgeschlossen.

Rennerod: Anbau an Steinsbergschule offiziell eingeweiht

22 Apr 2015 - 15:48

Rennerod. Damit das zentrale Ganztagsschulangebot zum Schuljahr 2014/15 eingerichtet werden konnte, war an der Steinsbergschule in Rennerod eine Erweiterung der bisherigen Grundschule nötig.

Hachenburg: Kita entsteht in ehemaliger Realschule

22 Apr 2015 - 15:10

Hachenburg. Ganz ohne einen verbalen Schlagabtausch zwischen den Fraktionssprechern von SPD und CDU kam die jüngste Sondersitzung des Hachenburger Stadtrates zum Thema Kita-Ausbau nicht aus. Am Ende stand aber dennoch ein einstimmiges Votum, um das drängende Vorhaben - nämlich die Schaffung von 40 neuen Betreuungsplätzen bis zum 1. September - voranzubringen. 

Westerburg: Rewe hält eisern an Marktplänen fest

22 Apr 2015 - 15:08

Westerburg. Die Petz Rewe GmbH hält weiter an ihren Plänen für die Errichtung eines Rewe XL-Marktes in Westerburg fest. Die Stadt Westerburg und das Unternehmen untermauern dies in einer gemeinsamen Pressemeldung. An einem neuen Bebauungsplanentwurf für die Ansiedlung des Marktes in der Westerburger Innenstadt werde mit Hochdruck gearbeitet, heißt es. Das Unternehmen Petz Rewe hat bereits alle für das Projekt erforderlichen Grundstücke im Innenstadtbereich erworben.

Wird die "Stromautobahn" im Westerwald hochgerüstet?

21 Apr 2015 - 18:09

Westerwald. Die Energiewende, das ist mehr als eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach oder Dämmplatten an der Hausfassade.