Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Hausärzte und Hausärztinnen gesucht

15. Juni 2022

In den letzten Jahren haben mehrere innerhalb der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach sowie in der Stadt Ransbach-Baumbach praktizierende Hausärzte/innen ihre Praxis aufgegeben. Auch in den nächsten Jahren werden noch mehr Ärztinnen und Ärzte innerhalb der Verbandsgemeinde sowie der Stadt ihre Praxis altersbedingt aufgeben, so dass hier eine Unterversorgung mit Haus- und Fachärzten nicht ausgeschlossen ist.

Sowohl die Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach als auch die Stadt Ransbach-Baumbach möchte in ihrem Bereich die ärztliche Versorgung durch Haus- und Fachärzte/innen auch zukünftig sicherstellen und daher die Niederlassung und Neuanstellung von Ärztinnen und Ärzten innerhalb der Verbandsgemeinde sowie der Stadt (Fördergebiet) finanziell fördern.

Durch dieses Förderprogramm soll eine Niederlassung oder Neuanstellung attraktiver gestaltet und ein wirtschaftlicher Anreiz geschaffen werden. Zu diesem Zweck hat der Verbandsgemeinderat Ransbach-Baumbach in seiner Sitzung vom 16. Mai 2022  Richtlinie beschlossen. Der Stadtrat hat ebenfalls entsprechende Richtlinien in seiner Sitzung vom 27.06.2022 beschlossen.

Die Richtlinien können Sie hier einsehen:

Richtlinien der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach
Richtlinien der Stadt Ransbach-Baumbach

Die entsprechenden Antragsvordrucke finden Sie hier:

Antragsvordruck Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach
Antragsvordruck Stadt Ransbach-Baumbach

Zuletzt bearbeitet: 1. August 2022

Kommentare sind geschlossen.