Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Einbenennung

6. Dezember 2016

Beschreibung:

Die Einbenennung eines Kindes nach § 1618 BGB erfolgt nach der Eheschließung des Elternteiles, dessen neuer Name erteilt wird. Der Kindesvater und der neue Ehegatte muss dieser Einbenennung zustimmen.

Zuständigkeit:

Fachbereich III: Standesamt– standesamt@ransbach-baumbach.de

Ansprechpartner:

Frau Fritzen – Telefon 02623 86-145

Telefax: 02623 86-101

Zimmer 107, 1. Etage

 

Last modified: 11. Dezember 2020

Comments are closed.