Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Fahrschulwesen

15. Dezember 2016

Beschreibung:

Für die Unterrichtung von Fahrschülern benötigen Sie eine Fahrlehrerlaubnis. Die Fahrlehrerlaubnis wird auf Antrag in der Klasse BE, A, CE und DE erteilt. Eine Fahrschulerlaubnis benötigen Sie, wenn Sie als selbstständiger Fahrlehrer Fahrschüler ausbilden oder durch von Ihnen beschäftigte Fahrlehrer ausbilden lassen. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Gebühren:

Abhängig von der Art der Antragstellung.

Benötigte Dokumente:

Abhängig von der Art der Antragstellung. Sie erhalten entsprechende Formulare beim zuständigen Sachbearbeiter auf Anfrage.

Rechtsgrundlagen (allgemein):

Fahrlehrergesetz (FahrlG) u.a.

Zuständigkeit:
Fachbereich III: Gewerbeamt – gewerbeamt@ransbach-baumbach.de

Ansprechpartner:
Herr Weyer – Telefon 02623 86-140

Telefax: 02623 86-4140

Zimmer 104, 1. Obergeschoss

Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2016

Kommentare sind geschlossen.