Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Gewerbeangelegenheiten

15. Dezember 2016

Beschreibung:
Das Gewerberecht ist ein umfangreiches Rechtsgebiet. Es umfasst sämtliche Regelungen, die für alle Gewerbetreibenden gleichermaßen gelten. Gerne helfen wir Ihnen bei behördlichen Gewerbeangelegenheiten weiter. Wir sind u.a. für Erlaubnisse nach der Gewerbeordnung (z.B. Reisegewerbekarte, Gaststättenerlaubnis, Maklererlaubnis nach § 34 c GewO, Finanzanlagenvermittler nach § 34 f GewO, Immobiliardarlehensvermittler nach § 34 i GewO) zuständig. Beachten Sie bitte, dass diese frühzeitig beantragt werden müssen, da für die Erteilung der jeweiligen Erlaubnis zum Teil zahlreiche Unterlagen benötigt, und vorgelegt werden müssen. Entsprechende Antragsformulare sowie eine Aufzählung der benötigten Unterlagen erhalten Sie beim Gewerbeamt. Sollten Sie eine Auskunft aus dem Gewerberegister benötigen, können Sie unter Angabe von Gründen einen entsprechenden Antrag auf die gebührenpflichtige Auskunft stellen. Juristische Personen stellen den Antrag zur Auskunft aus dem Gewerbezentralregister beim Gewerbeamt.

Gebühren:

Abhängig von der Art der Antragstellung.

Benötigte Dokumente:

Bitte sprechen Sie unbedingt beim zuständigen Sachbearbeiter vor. Dort erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen und Merkblätter.

Rechtsgrundlagen (allgemein):

Gewerbeordnung (GewO)

Zuständigkeit:
Fachbereich III: Gewerbeamt – gewerbeamt@ransbach-baumbach.de

Ansprechpartner:
Herr Weyer – Telefon 02623 86-140

Telefax: 02623 86-4140

Zimmer 104, 1. Obergeschoss

Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2016

Kommentare sind geschlossen.