Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Kannenbäckerbote

16. Dezember 2016

Beschreibung:

Neben den öffentlichen Bekanntmachungen und amtlichen Mitteilungen der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach sowie ihrer Stadt und ihren 10 Ortsgemeinden bietet der “Kannenbäcker Bote“ außerdem den regionalen Vereinen und Verbänden sowie den einzelnen Kirchengemeinden die Möglichkeit, Termine und Informationen zu veröffentlichen.

Besonderheit:

Vereine haben die Möglichkeit  Ihre Berichte direkt in unser Onlinesystem einzuarbeiten.

Detailierte Informationen zum einstellen von Artikeln in den Kannenbäcker Bote finden Sie hier.

Zuständigkeit:

Annahmestelle für Berichte im redaktionellen Teil ist die Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach, Rheinstraße 50, 56235 Ransbach-Baumbach
Fachbereich I: Presseamt – presseamt@ransbach-baumbach.de

Ansprechpartner:
Frau Manneck – Telefon 02623 86-196

Frau Stauch – Telefon 02623 86-192

Telefax: 02623 86-198

3. Etage – Zimmer 306 und 303

Zuletzt bearbeitet: 7. November 2017

Kommentare sind geschlossen.