Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Sterbefall

6. Dezember 2016

Beschreibung:

Der Sterbefall wird immer bei dem Standesamt beurkundet, wo der Sterbefall eintritt. Hierzu benötigen Sie den Leichenschauschein und die Todesbescheinigung des Arztes, eine Meldebescheinigung oder einen gültigen Personalausweis, sowie Urkunden über den Personenstand. Bei verheirateten Personen genügt i.d.R. die Heiratsurkunde, bei verwitweten und geschieden zusätzlich die Sterbeurkunde bzw. das Scheidungsurteil. Bei ledigen Personen wird eine Geburtsurkunde benötigt.

Zuständigkeit:

Fachbereich III: Standesamt– standesamt@ransbach-baumbach.de

Ansprechpartner:

Frau Fritzen – Telefon 02623 86-145

Frau Kronimus – Telefon 02623 86-145

Telefax: 02623 86-101

Zimmer 107, 1. Etage

 

Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2016

Kommentare sind geschlossen.