Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Straßenschäden

20. Dezember 2016

Beschreibung:

Zu Straßenschäden zählen Frostaufbrüche (Schlaglöcher), Risse, offene Nähte, Unebenheiten, Verformungen, Aufwölbungen und Absackungen.

Zur Meldung von Straßenschäden ist eine genaue Lagebeschreibung (Straße, Hausnummer mitsamt Ortsangabe) sowie die Nennung des Schadens anzugeben. Für Rückfragen ist eine Telefonnummer und der Name des Melders mitsamt Adresse anzugeben. Sie können hierfür auch das Mängelmelder Formular auf unserer Homepage nutzen.

Zuständigkeit:

Fachbereich II: Bauamt – Bauamt@ransbach-baumbach.de

Ansprechpartner:

Herr Schmidt – Telefon 02623 86-227

Herr Avsar – Telefon 02623 86-226

Telefax: 02623 86 -4227

Telefax: 02623 86 -4226

Zimmer 406, 4. Etage

Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2016

Kommentare sind geschlossen.