Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Umbettungen

2. Dezember 2016

Beschreibung:

Die Umbettung einer Leiche oder Urne kann nur mit schriftlicher Genehmigung der Ortspolizeibehörde (mit sehr vielen Auflagen) und der Friedhofsverwaltung erfolgen. Eine Umbettung im ersten Jahr nach der Beisetzung ist nicht zulässig. Bitte setzen Sie sich vor Antragstellung mit uns in Verbindung.

Zuständigkeit:

Fachbereich III, Standesamt, standesamt@ransbach-baumbach.de

Ansprechpartner:

Frau Fritzen Tel. 02623/86-145

Fax. 02623/86-4145

Zimmer 107, 1. Stock

Vertretung:

Frau Kronimus Tel. 02623/86-135

Zimmer 102. 1. Stock

 

Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2016

Kommentare sind geschlossen.