Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Vaterschaftsanerkennung

2. Dezember 2016

Beschreibung:

Die Anerkennung der Vaterschaft kann auch schon vor Geburt des Kindes erfolgen. Hierzu muss die Mutter des Kindes und der Vater persönlich hier vorsprechen. Es wird in jedem Fall eine Geburtsurkunde oder begl. Abschrift aus dem Geburtsregister und ein gültiger Ausweis benötigt. Wenn die Kindesmutter geschieden oder verwitwet ist auch noch die Eheurkunde mit Auflösungsvermerk.

Zuständigkeit:

Fachbereich III, Standesamt, standesamt

Ansprechpartner:

Frau Fritzen Tel. 02623 86-145

Fax. 02623 86-4145

Zimmer 107, 1. Stock

Vertretung:

Frau Kronimus Tel. 02623 86-135

Zimmer 102. 1. Stock

 

Zuletzt bearbeitet: 12. März 2020

Kommentare sind geschlossen.