Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Aufgrund der Corona-Pandemie ist auch das Rathaus Ihrer Verbandsgemeindeverwaltung geschlossen

24. März 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie ist auch das Rathaus Ihrer Verbandsgemeindeverwaltung für einen durchgängigen Besucherverkehr geschlossen. Doch wir sind auch weiterhin für Sie da! Alle Sachgebiete sind besetzt, so dass Sie Ihr Anliegen während der bislang geltenden Öffnungszeiten auch telefonisch, per Fax oder E-Mail an uns herantragen können.

Bitte suchen Sie derzeit unser Rathaus nur in zwingend notwendigen Fällen persönlich auf und bitte nur nach vorheriger Terminabstimmung.

Die Zentrale ist zu den üblichen Besuchszeiten besetzt, bitte betätigen Sie die Außenklingel bzw. Sprechanlage.

Sollten Sie selbst an Corona erkrankt sein oder in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einer hieran erkrankten Person gehabt oder sich selbst in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, so können wir Ihnen nach den infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen keinen Besuch unseres Rathauses gestatten.

Denken Sie bitte bei Ihrem Besuch des Rathauses an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, einen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten. So helfen Sie mit, Ansteckungsrisiken weitestgehend zu vermeiden.

Sitzungen der kommunalen Gremien finden nur in dringend notwendigen Fällen statt.

Die Stadthalle Ransbach-Baumbach wie auch das Restaurant „Kochtöpferei“ sind derzeit geschlossen. In der Stadthalle finden keine Veranstaltungen, kein Vereinsbetrieb und auch keine Kurse statt. Das Büro der Stadthalle ist per Telefon oder E-Mail zu erreichen.

Ebenso bleiben alle Turnhallen, öffentlichen Sport-, Bolz- und Spielplätze sowie die Jugendtreffs, Grillhütten und Altentagesstätten innerhalb unserer Verbandsgemeinde zunächst bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.

Letztlich sind auch unsere Schulen und Kindertagesstätten bis zum 19. April dieses Jahres geschlossen. In all diesen Einrichtungen wird jedoch in bestimmten Fällen eine Notbetreuung sichergestellt. Bei Fragen zur Notbetreuung wenden Sie sich bitte an die Leitung der für Sie zuständigen Schule oder Kindertagesstätte.

Bleiben Sie gesund –Ihre Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach

 

Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020

Kommentare sind geschlossen.