Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Stellenausschreibung: Bauingenieur (m/w/d) oder staatl. geprüfter Techniker (m/w/d)

4. Februar 2019

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach ist zum baldmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Bauingenieurs (m/w/d) Dipl.-Ing. – Fachrichtung Tiefbau – oder eines staatl. geprüften Technikers (m/w/d) – Fachrichtung Tiefbau – neu zu besetzen.

Stellenprofil:
➢ Vorbereitung, Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bauabwicklung und Abrechnung kommunaler Tiefbaumaßnahmen (Straßen, Wege, Plätze, Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsanlagen) als eigene Projekte und in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros,
➢ Bauüberwachung vor Ort,
➢ enge und kooperative Zusammenarbeit mit den Organen der Verbandsgemeinde, Stadt und Ortsgemeinden, sonstigen Behörden und Ingenieurbüros.

Ihr Profil:
➢ abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Bachelor/Diplom) oder Fortbildung zum staatl. geprüften Techniker,
➢ umfassende EDV-Kenntnisse in Word/Excel/CAD/GIS
➢ engagiertes und selbständiges, aufgabenorientiertes Arbeiten,
➢ Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick,
➢ Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen,
➢ Besitz des Führerscheins Klasse B und Bereitschaft zum Außendienst.

Wir bieten:
➢ eine dauerhafte Anstellung zu der im öffentlichen Dienst üblichen Vergütung und Sozialleistung (TVöD und betriebliche Zusatzversorgung).

Bei der Stellenbesetzung werden die Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes und des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes beachtet.

Sie haben Interesse an der Mitarbeit in unserer Verwaltung? Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse)
bis zum 28. Februar 2019

an die

Verbandsgemeindeverwaltung
Ransbach-Baumbach
– Büroleitung –
Rheinstraße 50
56235 Ransbach-Baumbach

Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2019

Kommentare sind geschlossen.