Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Stellenausschreibung der Stadt Ransbach-Baumbach: Stelle als Gärtner/in

9. Februar 2018

Bei der Stadt Ransbach-Baumbach ist zum baldmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Gärtner/in zur Verstärkung des gemeinsamen Bauhofes von Stadt und Verbandsgemeinde in Ransbach-Baumbach in Vollzeitbeschäftigung zu besetzen.Ihre Aufgaben:
• Pflege und Unterhaltung der städtischen Park- und Grünanlagen, von Straßenbegleitgrün sowie der Sport- und Spielplätze,
• Baumpflege und Kontrolle, erforderlichenfalls auch unter Zuhilfenahme von Leitern oder einer Hubarbeitsbühne,
• Unterhaltungsarbeiten an städtischen Anlagen und Einrichtungen,
• Instandhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen,
• Teilnahme an Bereitschaften und Winterdienst.

Ihr Profil:
• Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gärtner (Baumschul-, Stauden- und/oder Landschaftsgärtner), oder vergleichbare Ausbildung,
• Erfahrungen in der Baum- und Gehölzpflege,
• körperliche Belastbarkeit und Erfüllung der Voraussetzung, uneingeschränkt im Freien zu arbeiten,
• technisches Verständnis, Erfahrungen im Umgang mit Maschinen und deren Wartung / Pflege,
• die Fähigkeit, selbstständig und im Team zu arbeiten,
• Bereitschaft zur Ausführung sämtlicher anfallender Arbeiten und Tätigkeiten des gemeinsamen Bauhofes,
• Führerschein Klasse C1, wünschenswert Führerschein CE.

Wir bieten:
• ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet und
• bei Vorliegen aller Voraussetzungen eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 5 des TVöD.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre schriftliche
Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und evtl. Qualifikationsnachweise) bitte bis spätestens 28. Februar 2018
an die
Verbandsgemeindeverwaltung
-Büroleitung-
Rheinstraße 50
56235 Ransbach-Baumbach

 

Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2018

Kommentare sind geschlossen.