Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Ausbau der Rheinstraße (L 307)

22. Juni 2017

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Für den kommenden 3. Bauabschnitt Kreisel „Rheinstraße/Schulstraße” bis zum Kreisel „Pleurtuit Straße“ ist vorgesehen die Fahrbahn und Kanalleitung auf 500 m zu erneuern, einen zusätzlichen Regenwasserkanal auf 500 m Länge einzubauen, die Wasserleitung auf 150 m zu erneuern und die Bushaltstellen zu ertüchtigen. Zusätzlich erfolgen Arbeiten der Versorgungsunternehmen.

Der finale Bauabschnitt des Jahres 2021 ist eingerichtet

Seit dem 21. Juni 2021 führt der Landesbetrieb Mobilität Straßenausbauarbeiten im Bereich Kreisel Haselstraße bis Kreisel “süße Ecke” (KVP Rheinstraße / Schulstraße) durch. Diese Arbeiten werden einen Zeitraum von ungefähr 8 Wochen in Anspruch nehmen und unter Vollsperrung erfolgen.

Untenstehend finden Sie einen Lageplan des Baufelds.

Da es im Ortskern Ransbach an umleitungsfähigen Straßen mangelt, kann keine vollwertige innerörtliche Umleitung ausgewiesen werden. Der Schwerlastverkehr wird weiterhin überörtlich umgeleitet. Dafür werden die Umleitungen K126 – Dernbach – Ebernhahn, sowie Höhr-Grenzhausen – A48 – A3 aktiv gehalten.

Um die Anbindung an das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs zu gewährleisten, werden Busse die Umfahrung Bahnhofstraße – Jahnstraße nutzen. Eine anderweitige Strecke ist nach Prüfung aller beteiligten Stellen nicht möglich. Eine Behelfshaltestelle wird im Bereich der Bahnhofstraße eingerichtet werden.

Für die Dauer der Arbeiten wird die Andienung der Poststraße erschwert sein. Die Erreichbarkeit wird aber durch eine Querung des Baufeldes im Bereich der Kreuzung Rheinstraße / Poststraße bis auf kurze Phasen gewährleistet bleiben. Hierzu werden wir die betroffenen Anlieger gesondert informieren.

Wir sind uns bewusst, dass es durch die Maßnahme im gesamten Stadtgebiet zu Verkehrsbehinderungen kommen wird. Diese sind auf Grund der Lage des Baufeldes leider unvermeidbar. Alle beteiligten Stellen arbeiten aber intensiv zusammen, um diese auf ein Minimum zu reduzieren.

Lage Baufeld

Wir versuchen Sie immer auf dem neusten Stand zu halten und weitere News folgen.

++++++++++++++++++++++++ A k t u e l l ++++++++++++++++++++++++++

Stand 13.08.21

Die Asphaltarbeiten sind abgeschlossen. Zur Zeit werden die Bushaltestellen ertüchtigt.

Nach Abschluss der Restarbeiten wird die Fahrbahn wieder freigegeben. 

Die finalen Asphaltarbeiten für den letzten Abschnitt unter Vollsperrung erfolgen vom 09.08.21 bis 12.08.21. 

Die Poststraße wird in diesem Zeitraum nicht mit Kraftfahrzeugen erreichbar sein.  

Der Streckenabschnitt zwischen dem Kreisverkehrsplatz “Haselstraße” und dem Kreisverkehrsplatz “süße Ecke” wird voraussichtlich in der 34. KW freigegeben. 

++++++++++++++++++++++++ A k t u e l l ++++++++++++++++++++++++++

Stand: 17.09.2021

Die Bauarbeiten zum Ausbau der Rheinstraße im Sperrungsabschnitt
Kreisel „Süsse Ecke“ bis zum Kreisel „Pleurtuitstraße“ sind fertiggestellt worden.

Die Rheinstraße ist somit wieder für den Verkehr freigegeben.

Wir möchten uns hiermit für das Verständnis für die entstandenen Unannehmlichkeiten in Bezug auf die Baumaßnahme bedanken und Ihnen vorankündigen, dass im nächsten Jahr dann mit dem letzten Bauabschnitt zum Ausbau der Rheinstraße vom Kreisel „Süsse Ecke“ bis zur Tankstelle Richtung Ebernhahn begonnen wird.

++++++++++++++++++++++++ A k t u e l l ++++++++++++++++++++++++++

Folgen Sie uns auch auf Twitter -> @RansbachB Ausbau Rheinstraße 

Für weitere und eingehendere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach,

Rheinstraße 50, 56235 Ransbach-Baumbach

Tel. 02623/86-0,

Email:  info@ransbach-baumbach.de

 

Zuletzt bearbeitet: 22. September 2021

Kommentare sind geschlossen.