Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Ausbau der Rheinstraße (L 307)

22. Juni 2017

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Arbeiten zum Ausbau der Rheinstraße werden mit dem Bauabschnitt 4.1 fortgeführt.

Der Ausbau ist wieder ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez, den Verbandsgemeindewerken Ransbach-Baumbach, der Stadt Ransbach-Baumbach und den Versorgern. 

Die Arbeiten im Abschnitt 4.1 erstrecken sich von der Sparkasse bis zum Rathaus. 

Der LBM sieht vor, die Fahrbahn zu erneuern und die Lage im “schiefen Kreisel – süße Ecke” etwas anzupassen. 

Seitens der Verbandsgemeindewerke wird eine Kanalhaltung als Vorbereitung für den Bauabschnitt 4.2 (2023/2024) erneuert.

Die Stadt Ransbach-Baumbach wird in den erforderlichen Bereichen die Nebenanlagen ertüchtigen. 

Der Startschuss ist für die 30. KW geplant und die Arbeiten werden voraussichtlich 3 Monate andauern. 

Ausbau Rheinstraße 22

Wir versuchen Sie immer auf dem neusten Stand zu halten und weitere News folgen.

++++++++++++++++++++++++ A k t u e l l ++++++++++++++++++++++++++

Stand: 13.05.2022

Die Planungen sind abgeschlossen und die Vorbereitungen zur Veröffentlichung der Ausschreibung laufen. 

++++++++++++++++++++++++ A k t u e l l ++++++++++++++++++++++++++

Folgen Sie uns auch auf Twitter -> @RansbachB Ausbau Rheinstraße 

Für weitere und eingehendere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach,

Rheinstraße 50, 56235 Ransbach-Baumbach

Tel. 02623/86-0,

Email:  info@ransbach-baumbach.de

 

Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2022

Kommentare sind geschlossen.