Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Bekanntmachung über die Aufstellung der 5. Änderung des Bebauungsplanes „Stadtmitte – Bereich Mitte (Erweiterung REWE-Markt) “ der Stadt Ransbach-Baumbach

10. März 2022

Der REWE Markt in Ransbach-Baumbach besteht schon seit sehr vielen Jahren am Standort in der Rheinstraße 78 und ist dort städtebaulich gut etabliert. Der Markt wurde in den letzten Jahren immer wieder umgebaut und modernisiert. Auch aktuell werden kleinere logistische Verbesserungen durchgeführt.

Im Dezember des vergangenen Jahres legte die REWE Markus Meyer OHG der Stadt Ransbach-Baumbach eine aktuelle Anfrage zum Umbau bzw. zur Erweiterung des Bestandsmarktes vor. Hierin zeichnet sich neben der Umgestaltung des Eingangsbereiches auch eine deutliche Vergrößerung der Verkaufsflächen ab, die eine bauleitplanerische Anpassung erfordert.

Der Stadtrat Ransbach-Baumbach hat entschieden, die Umbaumaßnahmen des REWE Marktes im Stadtteil Ransbach bauleitplanerisch zu unterstützen und in seiner letzten Sitzung die Aufstellung der 5. Änderung des Bebauungsplanes „Stadtmitte – Bereich Mitte (Erweiterung REWE-Markt)“ beschlossen.

 

Dieser Aufstellungsbeschluss wird gemäß § 2 Abs. 1, Satz 2 BauGB hiermit ortsüblich bekannt gemacht. Über die Inhalte der beabsichtigten Planung können sich Interessierte im Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach, Rheinstraße 50 (Zimmer 402 bzw. 403), 56235 Ransbach-Baumbach, erkundigen.

 

Der angestrebte Geltungsbereich der 5. Änderung des Bebauungsplanes „Stadtmitte – Bereich Mitte (Erweiterung REWE-Markt)“ ist in der nachstehenden Übersichtskarte nochmals näher kenntlich gemacht.

 

Übersichtskarte

 

 

 

Ransbach-Baumbach, 04.03.2022
gez:  Michael Merz,
Stadtbürgermeister

Zuletzt bearbeitet: 10. März 2022

Kommentare sind geschlossen.