Im Herzen des Kannenbäckerlandes

Nachwuchskräfte für die Beamtenlaufbahn gesucht

1. Oktober 2019

Die Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach stellt zum 1. Juli 2020 zwei Nachwuchskräfte (m/w/d) in den Vorbereitungsdienst für das zweite Einstiegsamt der Beamtenlaufbahn Verwaltung und Finanzen (Abschluss: Verwaltungswirt/in) ein.
– Du bist teamfähig, zuverlässig und zielstrebig
– Du interessierst Dich dafür, was um Dich herum passiert und hast Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen
– Du hast oder erwirbst den Abschluss der Berufsreife oder den qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)
– Du bist im Besitz der Deutschen Staatsbürgerschaft oder der eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union
– Dann solltest Du Dir überlegen, Dich bei uns zu bewerben…!

Dich erwartet eine qualifizierte Ausbildung in den verschiedensten Bereichen einer Kommunalverwaltung (Praxisteil) sowie Blockunterricht in der Zentralen Verwaltungsschule in Mayen (theoretischer Teil).
Unsere Verwaltung bietet ein angenehmes Betriebsklima, technisch gut ausgestattete Arbeitsplätze, die Möglichkeit zur selbstständigen Arbeit und gute Chancen für eine Übernahme nach der zweijährigen Ausbildungszeit.

Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen inklusive Jahreszeugnis 2019. Die Bewerbungsfrist läuft bis 31. Oktober 2019.

Verbandsgemeindeverwaltung
Ransbach-Baumbach
Personalabteilung
Rheinstraße 50
56235 Ransbach-Baumbach

 

Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2019

Kommentare sind geschlossen.